Muses des Techniques


Uhrenmuseum
 | 
 25500 Morteau
Présentation

Uhrenmuseum

Die Uhrengehäuse in einer Renaissance
In einem 1576 erbauten Gebäude untergebracht, schlägt Ihnen das Musée de l'Horlogerie von Morteau vor, die Geheimnisse der Zeitmessung zu erforschen. Werkzeuge, Automaten, Uhren, Armbanduhren und verschiedenste Wanduhren aus allen Epochen laden Sie zu einer Reise durch die Zeit ein. Gruppen werden von leidenschaftlichen Uhrmachern und Historikern geführt. Wussten Sie, dass die ersten Uhren nur einen Zeiger hatten? Eine einmalige Sammlung in Frankreich !
Ein pädagogisches Video lehrt Sie alles über die Geschichte der Zeitmessung. Nach Ihrem Besuch im Museum werden Sie Ihre Uhr mit andern Augen ansehen !
Adresse
Musée de l'horlogerie
17 rue de la Glapiney - 25 500 MORTEAU
00 33- (0)3 81 67 40 88
Öffnungszeiten

  • Vom 1. Mai bis am 1. September täglich von 10 bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr.
  • Öffnen Sie den Rest des Jahres, täglich von 14 bis 18 Uhr, außer Samstag und Sonntag.


Eintrittspreise

  • Erwachsene: 6EUR
  • Gruppen: 5 Eur
  • Studenten und Schüler: 3EUR
  • Unter 12: kostenlos
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

  • Uhrenmuseum und Sprung des Doubs, Villers-le-Lac
  • Bauernhöfe Museum Uhrmacher Land, Grand'Combe-Châteleu
  • Die Wege des französisch-schweizerischen Schmuggel
Kontakt